Mitarbeiterbindung optimieren
mit Langer & Partner

Der demografische Wandel im Zusammenwirken mit dem Fachkräftemangel zählt für den deutschen Mittelstand zu den auf absehbare Zeit größten Herausforderungen. Bereits heute nimmt die Neubesetzung einer Stelle deutlich mehr Ressourcen in Anspruch als noch vor einigen Jahren – und angesichts sinkender Geburtenraten wird sich der Mangel an Fachkräften in den kommenden Jahren und Jahrzehnten zusätzlich verschärfen. Mit unserer Strategie- und Unternehmensberatung unterstützen wir unsere Kunden dabei, den Auswirkungen dieser Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt mit speziell ausgearbeiteten Strategien und Maßnahmen zu begegnen. Wir entwickeln maßgeschneiderte Lösungen zur Steigerung der Attraktivität Ihres Unternehmens als Arbeitgeber – um neue Talente anzuziehen und die Motivation und Verbundenheit der bereits Beschäftigten mit Ihrem Unternehmen zu stärken. An unseren Standorten in Nördlingen und München beraten wir zu Themen wie Mitarbeiterbindung, Employer Branding, betrieblichem Gesundheitsmanagement und anderen Maßnahmen, um Ihr Unternehmen für die Herausforderungen von heute und morgen bereit zu machen.

Demografischer Wandel

Herausforderung und Chance

Dem demografischen Wandel z. B. mit Mitarbeiterbindungskonzepten aus München begegnen.

Die Folgen der sich wandelnden Bevölkerungsstruktur

Die Demografie oder Bevölkerungswissenschaft hat die Entwicklung der Population zum Gegenstand. Sie erfasst nicht nur die gegenwärtige Bevölkerungsstruktur, sondern leitet aus Faktoren wie der Geburtenrate, den Zuwanderungszahlen und der Sterberate zudem Schlüsse bezüglich der zukünftigen Entwicklung ab. Insbesondere die zunehmende Überalterung der Gesellschaft stellt eine der zentralen Herausforderungen des „demografischen Wandels“ dar.

Diese Veränderung der Bevölkerungsstruktur hat vielzählige Auswirkungen – etwa auf das Rentensystem, das mehr Leistungsbezieher mit weniger aktiven Beitragszahlern finanzieren muss und aus diesem Grund private Vorsorgemaßnahmen für das Alter zunehmend unerlässlich macht. Ebenso auf den Arbeitsmarkt, der weniger Nachwuchs- und Fachkräfte bereithält und somit das Thema Mitarbeiterbindung in den Fokus der Personalverantwortlichen rückt. Langer & Partner aus München ist zertifizierter Demografie-Berater und Spezialist für Maßnahmen, um Unternehmen vor den Folgen des sich ausweitenden Fachkräftemangels zu schützen.

  • Demografischer Wandel heute
  • Starke deutsche Exportwirtschaft
  • Mit 5,3 % (2020) historisch niedrigste Arbeitslosenquote seit 1990
  • Hohe Konsumbereitschaft
  • Geringe Jugendarbeitslosigkeit von rund 5,3 % (2020)
  • Großer Wohlstand
  • Demografischer Wandel 2030
  • 4,9 Millionen weniger Fach- und Führungskräfte!
  • Um bis zu 10 Jahre gestiegene Lebenserwartung
  • Um 20 % gesunkene Geburtenrate
  • Überalterung = Verdopplung der Pflegebedürftigen
  • Experten wie zum Beispiel Nikolaus Kaiser von der Deutschen Rentenversicherung Bund prognostizieren ein Anwachsen der Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung und auch zur Pflegeversicherung auf mindestens 30 % des Nettogehalts in den kommenden zehn Jahren.

Unsere Leistungen

Langer & Partner – Ihr Ansprechpartner für intelligente Vergütungs- und Cafeteriasysteme sowie betriebliche Sozialleistungen zum Nulltarif.

Über unser Netzwerk bieten wir Ihnen Serviceangebote, die Mehrwert schaffen. Als unabhängiger Experte für betriebliche Sozialleistungen und Vergütungsoptimierung bieten wir Lösungen für die Herausforderungen durch Fachkräftemangel, demografischen Wandel und die digitale Transformation. Bereits heute betreuen wir mit unseren Beratungsleistungen und der Implementierung von Mitarbeiterbindungsprogrammen im Raum München und bundesweit über 250 Firmen aus dem Mittelstand.

BERATUNG IN DER CORONA-KRISE

Auch in diesen schwierigen Zeiten sind wir für Sie in gewohntem Umfang da! Wir helfen Ihnen bei den verschiedenen Maßnahmen, welche die Bundesregierung und die jeweiligen Länder beschlossen haben, den Überblick zu behalten. Unterstützen Sie bei der Antragstellung und zeigen Ihnen noch weitere Maßnahmen auf, wie Sie Ihr Unternehmen durch die Corona-Krise bringen. Nicht trotz Kurzarbeitergeld, sondern gerade wegen diesem und der dieser momentan zugrunde liegenden Krise, sind und bleiben die jeweiligen steuerfreien/-begünstigten Entgeltbausteine von immenser Bedeutung.

Nunmehr sogar für die Existenzsicherung, zumindest für die Beibehaltung eines Teils des gewohnten Lebensstandards, der Mitarbeiter. Mittels diesen steuerfreien/-begünstigten Entgeltbausteinen trägt der Arbeitgeber aktiv Fürsorge, die finanziellen Einschnitte seiner Mitarbeiter zu lindern.

Auch für Unternehmen, die aufgrund der Corona-Krise unter Kostendruck geraten, kann die Entgeltoptimierung ein probates Mittel sein, um effektiv und nachhaltig Lohnnebenkosten zu senken.

Durch die intelligente Nutzung der Vorteile der Entgeltoptimierung kann ein Unternehmen letztendlich bis zu 25 Prozent der Gesamtlohnkosten einsparen.

SOCIAL BENEFITS

Vergütungsoptimierung hat das Ziel, steuer- und beitragspflichtigen Arbeitslohn in steuerfreie oder pauschal besteuerte Vergütungsbestandteile umzuwandeln, um eine höhere Nettoauszahlung zu erreichen, ohne dabei Ihre Lohnnebenkosten steigen zu lassen. Durch die optimale Gestaltung können Arbeitgeber ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter somit für gute Leistungen mit steuerfreien Vergütungsbestandteilen belohnen. Sie erhöhen die Mitarbeitermotivation und binden Fachkräfte an ihr Unternehmen. Sprechen Sie mit uns die Möglichkeiten der Nutzung von Social Benefits zur Mitarbeiterbindung durch – beispielsweise an unserem Standort in München.

UNTERNEHMENSNACHFOLGE

Um die Zukunft eines Betriebes zu sichern, kommt zu einem gewissen Zeitpunkt im Bestehen des Unternehmens häufig die Stunde für eine besonders komplexe Aufgabenstellung: die Nachfolgeregelung. In diesem Zusammenhang kommt einer planvollen und systematischen Vorgehensweise maßgebliche Bedeutung zu. Wir stehen Ihnen in allen Phasen der Unternehmensnachfolge bei der professionellen Umsetzung zur Seite – mit ganzheitlicher Beratungskompetenz und einem breit aufgestellten Partnernetzwerk.

EMPLOYER BRANDING

Der Wandel der Bevölkerungsstruktur schafft unwiderlegbare Fakten, die Unternehmer und Personalverantwortliche vor wachsende Herausforderungen stellen: Es fehlt an Nachwuchs. Das macht die Personalbeschaffung und das Retention Management zu einem kritischen Erfolgsfaktor und einem der wichtigsten Handlungsfelder der Zukunft. Im Wettbewerb um die zunehmend knapper werdende Ressource Personal werden Unternehmen nicht umhinkommen, in Sachen „Employer Branding“ aktiv zu werden, d. h. an Aufbau und Pflege ihrer Arbeitgebermarke zu arbeiten. Wir möchten Sie mit Strategien zur Bildung einer starken Arbeitgebermarke unterstützen. Auf der Grundlage unserer langjährigen Erfahrung zeigen wir Ihnen gerne unverbindlich auf, wie Sie Ihre Attraktivität als Arbeitgeber stärken und davon langfristig profitieren können.

Über uns

Ihre zertifizierten Demografie-Berater


Die Strategie- und Unternehmensberatung Langer & Partner wurde 1992 von Stephan Langer gegründet. Als inhabergeführtes Unternehmen sind wir durch den Einstieg der zweiten Generation in Person von Michael Langer im Jahr 2014 für die weitere Zukunft bestens gerüstet. Unser Haus betreut derzeit über 250 Unternehmen.

Der Schwerpunkt unserer Beratungstätigkeit liegt im Bereich des Retention Management unter den Auswirkungen des demografischen Wandels. Dessen Folgen sowie weitere Entwicklungen in der Arbeitswelt wie Globalisierung/Europäisierung, Individualisierung oder Work-Life-Balance stellen die aktuell zentralen Herausforderungen im Bereich der Personalarbeit dar.

Unser ganzheitlicher Beratungsansatz fokussiert auf die konzeptionelle Verzahnung von Personalpolitik, Rekrutierung, Personalentwicklung inkl. Führungskräfteentwicklung, Leistungsmanagement und Mitarbeiterbindung. Das Ziel unserer Strategieberatung an den Standorten München und Nördlingen ist es, Prozesse effektiver und effizienter zu gestalten sowie die Komplexität zu reduzieren. Dabei steht eine werteorientierte und ganzheitlicher Methodik im Mittelpunkt unserer Beratung.

Durch Mitarbeiterbindungskonzepte Mehrwerte schaffen – für Menschen und Unternehmen. Als unabhängiger Dienstleistungspartner aus dem Raum München stehen wir für die erfolgreiche Umsetzung komplexer Beratungskonzepte für Unternehmen und deren Belegschaft, damit die Mehrwerte ohne großen zusätzlichen Verwaltungsaufwand realisiert werden können.
100-prozentige Rechtssicherheit durch:
  • Individuelle arbeits- und tarifrechtliche Gutachten
  • Individuelle steuer- und sozialversicherungsrechtliche Gutachten
  • Individuelle Anrufungsauskunft bei Ihrem Betriebsstätten-Finanzamt
Die arbeits- und tarifrechtlichen Gutachten sowie die steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Gutachten werden durch externe Netzwerkpartner wie Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte erstellt. Ebenso werden sämtliche Vereinbarungen sowie die dazugehörenden Dokumente von unseren Netzwerkpartnern geliefert.

Und außerdem: In uns haben Sie EINEN kompetenten Ansprechpartner und profitieren zugleich zu 100 Prozent von unseren Netzwerkpartnern.
Schwerpunkt unserer Strategie- und Unternehmensberatung im Raum München ist das Thema Retention Management/Mitarbeiterbindungsprogramme unter den Auswirkungen des demografischen Wandels durch:
  • Einbindung der staatlichen Förderungsprogramme der betrieblichen Sozialleistungen
  • Reduzierung der Lohnnebenkosten
  • Heilung und Optimierung von bestehenden Versorgungskonzepten wie u. a. Pensionszusagen

Referenzen

Hier finden Sie einen Auszug aus unserer Kundenliste:


Interessiert? Lassen Sie sich beraten – telefonisch oder online.

Langer & Partner
Strategie- und Unternehmensberatung

Standort Nördlingen:
Am Reißturm 6
86720 Nördlingen
Tel: +49 9081 29044-0
Fax: +49 9081 2765335
Standort München:
Schleißheimer Straße 25
80333 München
Tel: +49 89 36035102

Kontaktinformation

Wir freuen uns von Ihnen zu hören: Per Telefon oder E-Mail.

Hier finden Sie uns

Langer & Partner
Strategie- und Unternehmensberatung

Standort Nördlingen:
Am Reißturm 6
86720 Nördlingen
Tel: +49 9081 29044-0
Fax: +49 9081 2765335
Standort München:
Schleißheimer Straße 25
80333 München
Tel: +49 89 36035102