Dienstrad-Leasing

Dienstrad-Leasing in München und deutschlandweitDie Auswirkungen des demografischen Wandels betreffen auch einen für Unternehmen in besonderem Maße relevanten Bereich: Das ihnen zur Verfügung stehende Arbeitskräfteangebot. Das aufgrund der alternden Bevölkerung schrumpfende Erwerbspersonenpotenzial konnte bislang noch zu einem Gutteil durch Zuwanderung und eine steigende Erwerbsbeteiligung von Frauen und Älteren ausgeglichen werden – doch auf lange Sicht wird der Einfluss des demografischen Wandels aller Voraussicht nach zu einer Verschärfung der bereits heute bestehenden Engpässe am Arbeitsmarkt führen.

Vor diesem Hintergrund wird das Thema Mitarbeiterbindung zu einer der dringlichsten Aufgaben der Personalabteilung, um qualifiziertes Personal als wichtigstes Kapital des Unternehmens anwerben und halten zu können. Im Rahmen unserer Strategie- und Unternehmensberatung macht daher die Entwicklung und Umsetzung zielführender Mitarbeiterbindungsprogramme einen zentralen thematischen Schwerpunkt aus. Steuerlich begünstigte Dienstrad-Leasing-Lösungen haben sich in diesem Zusammenhang als effektives Instrument zur Stärkung der Mitarbeiterbindung erwiesen. Das Team von Langer & Partner eröffnet Ihnen als Arbeitgeber gangbare Wege, Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ohne administrativen Aufwand ein Dienstrad steuerfrei beziehungsweise steuerbegünstigt als Zusatzbenefit anbieten zu können.

Über unsere Dienstrad-Leasing-Lösungen können Sie Ihren Angestellten das Wunschrad mitfinanzieren und so eine wertvolle Zusatzleistung zur Verfügung stellen. Durch die Entgeltumwandlung bleibt das Mitarbeiter-Benefit für Sie als Arbeitgeber kostenneutral, während Ihre Beschäftigten dank attraktiver Leasingkonditionen hohe Einsparungen von bis zu 40 Prozent gegenüber dem Barkauf realisieren können.

Mit Langer & Partner als Ihrem Dienstrad-Leasing-Anbieter entsteht Ihnen dabei keinerlei administrativer Aufwand: Wir sind über die gesamte Leasinglaufzeit Ihr persönlicher Ansprechpartner für alle mit den Diensträdern verbundenen Prozesse, von der individuellen Beratung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über die Erstellung aller erforderlichen Vereinbarungen bis hin zur Abwicklung der möglichen Übernahme des Dienstrades durch den Arbeitnehmer oder die Arbeitnehmerin zum Ende der Leasinglaufzeit. Im Kündigungsfall oder in entgeltlosen Zeiten stehen wir Ihnen mit optional wählbaren Leistungen zusätzlich zur Seite.

Arbeitnehmer*innen, die auf diesem Wege ein Dienstfahrrad leasen, können das gewünschte Fahrrad nicht nur komplett frei wählen, sondern über die 36-monatige Leasinglaufzeit auch uneingeschränkt privat nutzen. Am Ende der Laufzeit hat der Mitarbeiter die Möglichkeit, das Rad für 17 Prozent des Verkaufspreises zu übernehmen. Nutzt er diese Option, so übernimmt die Leasinggesellschaft die Versteuerung des geldwerten Vorteils, der sich aus der Übernahme ergibt. So sorgen wir mit unserem Dienstrad-Leasing-Konzept für eine maximale administrative Entlastung Ihrer Personalabteilung bei größtmöglichen Vorteilen für Ihre Mitarbeiter. Als Arbeitgeber profitieren Sie zudem von der Haftungsfreistellung durch die Leasinggesellschaft und der einfachen Abwicklung durch eine komplett papierlose und automatisierte Bearbeitung, die keine Einzelfreigaben erforderlich macht.

Interessiert? Lassen Sie sich beraten – telefonisch oder online.

Langer & Partner
Strategie- und Unternehmensberatung

Standort Nördlingen:
Am Reißturm 6
86720 Nördlingen
Tel: +49 9081 29044-0
Fax: +49 9081 2765335
Standort München:
Schleißheimer Straße 25
80333 München
Tel: +49 89 26035102

Kontaktinformation

Wir freuen uns von Ihnen zu hören: Per Telefon oder E-Mail.

Hier finden Sie uns

Langer & Partner
Strategie- und Unternehmensberatung

Standort Nördlingen:
Am Reißturm 6
86720 Nördlingen
Tel: +49 9081 29044-0
Fax: +49 9081 2765335
Standort München:
Schleißheimer Straße 25
80333 München
Tel: +49 89 26035102